Case Study

Fanbaze - App Softwaredesign

Die Fanbaze GmbH aus Berlin ist ein Unternehmen mit dem Ziel, digitale Kommunikation für das Vereinsleben zugänglich zu machen. Mit der angebotenen App wird Vereinen eine Plattform geschaffen, auf der Mitglieder digital kommunizieren können.

Die Idee

Fanbaze ist mit der Idee an uns herangetreten, das Vereinsleben in das digitale Zeitalter zu führen. Dafür soll eine App entwickelt werden, auf welcher Vereinsmitglieder miteinander kommunizieren können, sich vernetzen und über verschiedene Funktionen wie Audio- und Videoräumen auch in Zeiten von Corona am Vereinsleben teilhaben können.

Diese Idee haben wir im ersten Schritt mit Fanbaze in mehreren Workshops ausgearbeitet und uns über die verschiedenen Probleme von Vereinen aus den unterschiedlichsten Bereichen Gedanken gemacht. In Gesprächen mit Vereinen ist herausgekommen, dass grade jüngere Generationen oft nicht mehr so aktiv am Vereinsleben teilnehmen, wie noch vor einigen Jahren. Die Corona Pandemie hat dieses Problem noch verdeutlicht.

Das Ergebnis

Innerhalb von zwei Monaten haben wir mit Fanbaze zusammen eine App konzipiert und in einem UI/UX-Design ausgearbeitet. Dabei haben wir aus dem gesammelten Feedback eine Ideenskizze angefertigt. Aus dieser Skizze haben wir ein UI/Design mit den zukünftigen Funktionen der App angefertigt, welches dann mit den Vereinen validiert wurde.

Das Feedback haben wir in drei Korrekturschleifen in das ursprüngliche Design eingearbeitet und so eine fertige Produktvision erstellt, die nun durch unser Entwicklerteam in die Tat umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns die fertige App in den App-Stores zu sehen und so Menschen in den Vereinen wieder näher zusammen zu bringen.